Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

WSA-Cuxhaven

Das WSA Cuxhaven hat seinen Sitz Am Alten Hafen in Cuxhaven. Das Revier des WSA-Cuxhaven reicht von der Elbe-km 689,9 bei St. Magarethen bis zu den Grenzen der auschließlichen Wirtschaftzone in der Nordsee. Insgesamt obliegt dem WSA-Cuxhaven so für 24.400 km² Wasserfläche und 87 km Wasserstraße die Verantwortung für die Gewährleistung der Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ist eine Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und digitale Infrastruktur (BMVI). Das WSA Cuxhaven hat seinen Sitz Am Alten Hafen in Cuxhaven. Das WSA Cuxhaven erfüllt seine gesetzlichen Aufgaben mit rund 250 Beschäftigten. Das umfangreiche Aufgabenspektrum verlangt spezielles Wissen, Kenntnisse und Fertigkeiten aus nautischen, technischen, wirtschaftlichen, handwerklichen und Verwaltungsberufen.